Das Unternehmen

Geschichte

 

Der landwirtschaftliche Betrieb Azienda Agricola Capanna, seit 1957 im Eigentum der Familie Cencioni, liegt nördlich von Montalcino in der Gegend von Montosoli. Das Unternehmen wurde von Giuseppe Cencioni gegründet, der von seinen Söhnen Benito und Franco unterstützt wird. Capanna gehörte zu den ersten Winzern des modernen Brunello; bereits in den 1960er Jahren wurde damit begonnen, die eigenen Weine abzufüllen, und nach der Anerkennung der Herkunftsbezeichnung Brunello di Montalcino DOC im Jahre 1966 war Giuseppe eines der 25 Gründungsmitglieder des Weinkonsortiums Brunello di Montalcino.

Die Produktion, die zunächst nur ein paar tausend Flaschen umfasste, wurde mit der Anlage neuer Weinberge nach und nach ausgeweitet. Im Jahre 1975 begann der Export des „Brunello di Montalcino DOC – Capanna 1970“ nach Deutschland und in den folgenden Jahren wurden neue Märkte erschlossen: USA, Kanada, Schweiz, Belgien, Holland, Japan, Österreich, Polen, Dänemark und andere (ca. 20 Länder insgesamt).

Das Unternehmen Capanna ist auch heute noch ein reiner Familienbetrieb, sowohl bei der landwirtschaftlichen Leitung als auch bei der Weinherstellung. Eine Zusammenarbeit besteht mit dem Önologen Paolo Vagaggini.

 

 

Video

Weinberge

HIER KLICKEN

Capanna Wine Relais

HIER KLICKEN

 

Capanna di Cencioni - Società Agricola s.s.

Loc. Capanna, 333 - 53024 Montalcino (Siena) - Italia

Tel./Fax +39 0577 848298 - Cell. +39 324 7790010

www.capannamontalcino.com info@capannamontalcino.com

P.IVA/C.F.: IT 00301950523

 

Privacy & Cookie

 

Copyright © 2016 - Capanna Società Agricola  s.s.             Concept and Design Alicolor